Anreise
Abreise
Raten & Verfügbarkeiten prüfen

Datenschutzerklärung des Berlin Plaza Hotels

Datenschutzerklärung
 
Verfassungsrechtliche Grundlagen des Datenschutzes

Das Datenschutzrecht in der Bundesrepublik Deutschland ist in den allgemeinen Datenschutzgesetzen des Bundes und der Länder, zunehmend aber auch in besonderen Gesetzen geregelt.

Grundlage des gesamten Datenschutzrechtes ist das Grundrecht auf Datenschutz. Im Grundgesetz wird es gemäß dem berühmten Volkszählungsurteil des Bundesverfassungsgerichts aus dem Allgemeinen Persönlichkeitsrecht abgeleitet. Das Bundesverfassungsgericht spricht insoweit vom “Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung”, das in Art. 2 Abs. 1, Art. 1 Abs. 1 GG verankert ist.

Die Verfassung von Berlin sieht in Artikel 33 ausdrücklich ein Grundrecht auf Datenschutz vor.

Das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung (Grundrecht auf Datenschutz) gewährleistet das Recht des einzelnen, grundsätzlich über die Preisgabe und Verwendung seiner persönlichen Daten zu bestimmen.

Einschränkungen dieses Rechts bedürfen eines Gesetzes, die konkret und bestimmt die Voraussetzungen für Eingriffe in den Datenschutz festlegen. Sie sind nur im überwiegenden Allgemeininteresse zulässig und müssen insbesondere den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit beachten.

Datenschutzerklärung Berlin Plaza Hotel / Astoria Hotel Berlin (im folgenden : Hotels genannt)

Beim Besuch unserer Website nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten und deren vertrauliche Behandlung sehr ernst. Aus diesem Grunde handeln wir in Übereinstimmung zu den vorhandenen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur allg. Datensicherheit.

Der Datenschutz unserer Hotels  lehnt sich an das aktuelle Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) an. Bei der Internetnutzung orientieren wir uns zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten an das Telemediengesetz  der Bundesrepublik Deutschland.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Bei Nutzung unserer Webseiten speichern unsere Webserver automatisch unterschiedliche Informationen in anonymisierter Form. Dazu gehören standardmäßig die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet Service Providers, die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Weiterhin die Webseiten die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuchs. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine weiteren Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Sie können unsere Websiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir können also nicht feststellen welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

Name der abgerufenen Datei, Datum / Zeit, Datenmenge, Art des Webbrowsers.

 Nicht gespeichert wird die IP-Adresse des Rechners. Die gespeicherten Daten können nur zu statistischen Zwecken ausgewertet werden.

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erheben und verarbeiten wir bei der Buchung sowie während des Aufenthaltes in unserer Hotels nur Bestandsdaten, die zur gegenseitigen, ordnungsgemäßen Vertragserfüllung erforderlich sind.

Zu diesen gehören:

Anrede
Vor- und Nachname
Anschrift, Straße und Ort
Geburtsdatum
Telefonnummern und/bzw. E-Mail-Adressen
Daten über die Zahlungsabwicklung
Daten zu den Service-Leistungen
 
Personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen wir von Ihnen im Übrigen nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig zur Verfügung stellen und es darüber hinaus gesetzlich erlaubt ist oder Sie bereits eingewilligt haben, und Sie  mit uns einen Vertrag schließen.

Für den Fall, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke verarbeiten oder nutzen wollen und hierzu keine gesetzliche Erlaubnis besteht, holen wir hierzu Ihre Einwilligung ein.

Eine solche Einwilligung können Sie uns auch auf elektronischem Wege erteilen, und können diese natürlich jederzeit für die Zukunft widerrufen. 


Nutzung der erhobenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zu den mitgeteilten bzw. vereinbarten Zwecken. Hotelbuchung - Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages.

Weiterhin  zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage sowie zur Information über aktuelle Angebote unseres Hauses.

Sofern Sie Service-Leistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung der persönlichen Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen.


Beratung, Werbung und Marktforschung

Die Übermittlung bzw. Weitergabe Ihrer personenbezogener Daten erfolgt  unter Wahrung aller datenschutz- und datensicherheitsgegeben Aspekte.

 

Optimierung der Website

Unserer  Websiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ( im folgenden: Google genannt).

Google Analytics verwendet sog.  Cookies.

Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


Facebook-Plugins

Auf unseren Websiten sind Plugins  von Facebook enthalten.

Facebook , 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA.

Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, kann über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt werden. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

 

Sicherheit

Die Hotels  setzen  Sicherheitsmaßnahmen gem. § 9 BDSG ein, um die von uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

 

Einverständniserklärung des Nutzers

Mit der Nutzung unserer Websiten und den darin befindlichen Angeboten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen freiwillig übermittelten persönlichen Daten von uns gespeichert und unter Beachtung dieser Datenschutzerklärung verarbeitet und benutzt werden.

 

Auskunftsrecht / Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Gemäß § 34 und § 6b BDSG haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie gemäß § 35 BDSG das Recht auf Löschung oder Sperrung unzulässiger Daten bzw. das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten.

Auf Antrag sind wir gerne bereit, Ihnen auch schriftlich mitzuteilen, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Betreibergesellschaft:
Berlin Plaza Hotel Hotelbetriebs- und Beratungsgesellschaft mbH
Knesebeckstr. 63
10719 Berlin

Fon +49(0)30-884 13-444
Fax +49(0)30-884 13-754
E-Mail: info@plazahotel.de
Internet: www.plazahotel.de

Unsere Datenschutzerklärung als PDF 

 
  Seite drucken   Seite als PDF   Seite empfehlen